21.04.2018

WORKSHOP: Anfänger und Einsteiger

Kameragrundlagen verstehen und richtig anwenden.

Sie wollen Ihre Kamera besser verstehen und mehr aus ihr herausholen? Dann ist es Zeit das Programmrädchen vom grünen Kästchen wegzudrehen.

Wir geben Ihnen einen Überblick über die grundlegenden Funktionen beim Fotografieren. Dazu betrachten wir das Zusammenspiel zwischen Blende, Verschlusszeit, ISO Einstellungen und Weißabgleich und beleuchten, wie man die unterschiedlichen Funktionen kreativ anwenden kann. Dabei geht es zum Beispiel um das Arbeiten mit unterschiedlichen Brennweiten, mit Dynamik und Geschwindigkeit, mit räumlicher Tiefe und Unschärfe, mit Farbe und Farbton.

DAUER: 1 Tag

ORT: LEICA STORE WIEN,
Walfischgasse 1,
1010 Wien

PREIS: 150,- pP
Min. 5 Personen
Max. 10 Personen

Eine Leica Kompaktkamera aus dem aktuellen Produktportfolio nach Verfügbarkeit 

SD-Karte mit Ihren Bilddaten, kleines Goody-Bag

Mittagsimbiss, Kaffee und Getränke während des Workshops



WORKSHOPLEITUNG:

Leica Akademie

Christian Chladek

Oliver Vogler


ANMELDUNG
office@leicastore-wien.at
oder direkt im Store

 PROGRAMM
  • 10.00 Begrüßung der Teilnehmer

  • 10.15 Theoretische Grundlagen Fotografie (Blende, Zeit, ISO, WB,…)
    Informationen zum kreativen Anwenden der eInzelnen Funktionen
    Erklärung der Bedienelemente an der Kamera (Kompaktkamera)

  • 12.15 Mittagspause

  • 13:15 Vertraut machen mit der Kamera und ihren Funktionen

  • 13.45 Gelerntes praktisch Anwenden (Burggarten, Ringstraße)

  • 16:30 Kaffeepause

  • 16:45 Nachbesprechung und Analyse der Bilder

  • 17:45 Abschluss und Verabschiedung





 

Ob mit oder ohne Leica, alle sind herzlich willkommen.