09.06.2018

WORKSHOP: Die Leica Q erleben

Vollformat, Festbrennweite, Kreativität

Das technisch Machbare unter der Prämisse des fotografisch sinnvollen: Dieses Konzept steht für Leica, seit Oskar Barnack vor über 100 Jahren mit der Ur-Leica den Grundstein für den Erfolg der Kleinbildfotografie legte. Und für eine Firmenphilosophie, die auf Basis vollendeter Ingenieurskunst einerseits und visionärer Risikobereitschaft andererseits regelmäßig zu Innovationen führt. Innovationen, die immer wieder Fotografiegeschichte schreiben. So wie die neue Leica Q, die mit Vollformatsensor und Festbrennweite die Markentradition von Leica fortführt. Ob beim Spiel mit Schärfen und Unschärfen in Available-Light-Situationen, oder für Makroaufnahmen: das Summilux 1:1,7/28 mm ASPH. bietet Ihnen alles, um sich fotografisch zu verwirklichen. Mit seiner klassischen 28-mm-Brennweite eignet es sich dabei perfekt für die Straßen-, Architektur- und Landschaftsfotografie. Lassen Sie sich an diesem Tag von der Leistung, der Haptik und dem einfachen Menü der Kamera begeistern. Nach dem theoretischen Teil wird Sie der Leica Akademie Referent in die Fotopraxis begleiten und Sie können mit der Kamera im Leitzpark Ihrer Fotokreativität freien Lauf lassen. Den abschließenden Programmpunkt bildet die Präsentation der fotografischen Ergebnisse, die wir gemeinsam betrachten und besprechen.

 

DAUER: 1 Tag

ORT: LEICA STORE WIEN,
Walfischgasse 1,
1010 Wien

PREIS: 150,- pP
Min. 5 Personen
Max. 10 Personen

Eine Leica Q leihweise und versichert für die Dauer des Workshops

SD-Karte mit Ihren Bilddaten, kleines Goody-Bag

Mittagsimbiss, Kaffee und Getränke während des Workshops



WORKSHOPLEITUNG:

Leica Akademie

Christoph Gellert

Christian Chladek


ANMELDUNG
office@leicastore-wien.at
oder direkt im Store

 PROGRAMM
  • 10.00 Begrüßung der Teilnehmer

  • 10.15 Die Leica Q l Bedienung und Handhabung

  • 11.30 Kaffeepause

  • 11.45 Einstellungen für unterschiedliche Motivthemen: Landschaft l Menschen l Makro Langzeitbelichtung , Automatik oder manueller Modus, Dateiformate, Videofunktionen

  • 12.45 Mittagessen

  • 13.30 Manuelles Einstellen l Vorbereitung für den richtigen Moment

  • 14:00 Fotopraxis mit der Leica Q

  • 15.30 Einlesen der Bilddaten mit anschließender Besprechung

  • 16.30 Bildpräsentation

  • 17:30 Abschluss und Verabschiedung





 

Ob mit oder ohne Leica, alle sind herzlich willkommen.