08.04.2019 / 10.04.2019 / 18.04.2019

APR
2019

MASTERCLASS: Fotografische Gestaltung

Der Weg zu aussagestarken Bildserien.

Einmalig, unterhaltsam und informativ – Erleben Sie den Fotografie Workshop aus Sicht der Fotografin Ekaterina Sevrouk. „For me photography is place head, heart and eye along the same line of sight. It is a way of life.“ Mit diesem Zitat Henri Cartier-Bressons laden wir Sie herzlich zum dreitägigen Masterclass Workshop: Fotografische Gestaltung – der Weg zu aussagestarken Bildserien mit Ekaterina Sevrouk ein. Gemeinsam werden wir während dieses Workshops sowohl allgemeine als auch historische Aspekte des Mediums Fotografie kurz beleuchten und insbesondere spannende Strategien für die Gestaltung und Erstellung ausdrucksstarker Bilder und Bildserien kennenlernen. Wie müssen Kopf, Herz und Auge zusammenspielen, um ein atemberaubendes Bild und im Anschluss eine aussagekräftige Bildserie zu kreieren.

Hierbei werden wir uns unterschiedlichsten Fragen und Fragestellungen inhaltlich annähern und diese besprechen und diskutieren. Welche Gattungen und Stile existieren in der Fotografie? Was sind die spezifischen Eigenschaften des Mediums? Ab wann ist Fotografie Kunst? Anhand von ausgewählten Beispielen der Leica Oskar Barnack Awards Finalisten lassen wir uns für die bevorstehende praktische Arbeit sowohl kreativ als auch technisch inspirieren und vertiefen unsere Kenntnisse z.B. Belichtungszeit, Tiefenschärfe oder Farbigkeit. Was haben Gute Töpfe mit Fotografie zu tun? Welche relevanten technischen Möglichkeiten sind Grundvoraussetzung und welche erweiterten Optionen bieten modernste Leica Kameras? Wie können diese technischen Voraussetzungen für ausdrucksstarke Bilder eingesetzt werden? Das sind unter anderem Fragen, mit denen wir uns auseinandersetzen werden, bevor wir in den praktischen Teil übergehen und das Besprochene anwenden. Wir gehen auf Entdeckungsreise der alten Kaiserstadt mit ihren romantischen Winkeln und Geschäftsstraßen, den imposanten Gebäuden, Sehenswürdigkeiten und Plätzen (z.B. Albertina - Josefsplatz - Lippizzaner – Michaelerplatz – Stephandsom). Sie erhalten eine Arbeitsauf- gabe für die selbstständige Arbeit zwischen den Workshop Tagen. Hierfür steht Ihnen eine geliehene Leica Ausrüstung für eine Woche zur Verfügung. Die Ergebnisse der praktischen Aufgabe werden wir sichten, besprechen und verbessern. Im Anschluss und zugleich Abschluss wird eine finale Bildauswahl der Arbeiten erstellt, der Gruppe präsentiert und gemeinsam besprochen.

 

Ekaterina Sevrouk

geboren 1975 in Moskau. Seit 2015 ist sie Studentin an der Neuen Schule für Fotografie in Berlin. In den letzten Jahren war sie mit der Serie „Fremd bin ich eingezogen“ an verschiedenen Ausstellungsprojekten beteiligt. Im Jahr 2017 war sie Finalistin des Leica Oskar Barnack Awards (LOBA). Sie lebt und arbeitet in Berlin und in Österreich.

 

 

DAUER: 3 Tage

  • 08.04.2019 | 17:30 – 20:30 Uhr
  • 10.04.2019 | 17:30 – 20:30 Uhr
  • 18.04.2019 | 17:00 – 20:30 Uhr



ORT: Leica Store Wien

PREIS: 290,- pP
Min. 6 Personen
Max. 12 Personen

Eine Leica Kamera leihweise und versichert von 10.4.–18.04.2019
(Leica D-Lux, Leica CL, Leica TL2, Leica Q, Leica M)

SD-Speicherkarte für Ihre gemachten Aufnahmen

Kaffee und Getränke

 

WORKSHOPLEITUNG:

Ekaterina Sevrouk

Leica Akademie

Christian Chladek




ANMELDUNG
akademie.at@leica-camera.com


oder direkt im Leica Store

 PROGRAMM 

MONTAG, 08.04.2019

  • 17:30 Begrüßung der Teilnehmer

  • 17:45 Vorstellung des Workshops

  • 18:00 Einführung Geschichte und Entwicklung der Fotografie

  • 19:00 Analyse ausgewählter Beispiele von LOBA Finalisten

  • 20:30 Abschluss und Verabschiedung

MITTWOCH, 10.04.2019

  • 17:30 Begrüßung der Teilnehmer

  • 17:45 Warmup und Vorstellung der Kamera-Systeme
    Einführung in die Bedienung

  • 18:15 Photowalk durch die Innenstadt

  • 19:15 Kaffeepause in einem der berühmten Kaffeehäuser Wiens

  • 19:50 Rückkehr zum Ausgangspunkt (Leica Store)
    Sichern und gliedern der ersten Bilddaten
    Vergabe der Arbeitsaufgabe für die selbstständige Arbeit

  • 20:30 Ende der Veranstaltung

DONNERSTAG, 18.04.2019

  • 17:00 Begrüßung der Teilnehmer – Bitte seien Sie pünktlich!

  • 17:15 Rückgabe der Kameras, Warmup und Vorstellung der
    erarbeiteten Bildserien der Workshopteilnehmer

  • 18:15 2 Teams arbeiten an Bildauswahl und Präsentation

  • 19:30 Vorstellung der Ergebnisse

  • 20:30 Ende der Veranstaltung – Schönes Osterwochenende!

 

Programmpartner © FOTO WIEN